Deutscher Ingenieurtag 2013

Der Aufbau läuft

Es gibt viel zu tun: Beim Aufbau und der Vorbereitung für den Deutschen Ingenieurtag 2013 arbeiten Messebauer, Techniker, Servicekräfte und Künstler Hand in Hand.

Bild: VDI

Heute Morgen um 7 Uhr ging es los: Die ersten Trucks standen bereits  vor dem  Maritim-Hotel am Düsseldorfer Flughafen bereit, um entladen zu werden. Denn es gibt noch Einiges zu tun, bis morgen Nachmittag der Startschuss zur wichtigsten VDI-Veranstaltung des Jahres fällt.

Bild: VDI
Nach dem Ausladen der LKWs wird im Saal Maritim zunächst der Mittelpunkt der Veranstaltung aufgebaut: Die große Bühne.  Dazu gehören natürlich auch Beleuchtung, Beschallung, die große Videoleinwand, LEDs und nicht zuletzt auch die Bestuhlung, die morgen den rund 1.400 Gästen Platz bieten soll.

Liveübertragung für Daheimgebliebene
Ein wichtiger Punkt beim Aufbau ist das Thema Video. Denn die Regie vor Ort wird nicht nur dafür sorgen, dass im Saal auf der großen Leinwand Filmbeiträge, Einspieler und Livebilder von der Podiumsdiskussion am Nachmittag zu sehen sein werden. Vielmehr gibt es in diesem Jahr erstmals die Möglichkeit für alle Daheimgebliebenen, per Liveübertragung dabei zu sein.

Bild: VDI

Letzte Proben vor dem Start
Heute werden die Techniker noch bis Mitternacht im Festsaal sowie dem Foyer und den angrenzenden Räumlichkeiten für den großen Tag morgen alles vorbereiten.  Bevor dann morgen gegen 15 Uhr die ersten Gäste ankommen, werden vor allem die Künstler aktiv und proben ab 8:30 Uhr für ihre Auftritte am Abend. Nach der großen Generalprobe mit allen Beteiligten ist dann hoffentlich alles vorbereitet für den Deutschen Ingenieurtag. Der startet dann mit einer großen Podiumsdiskussion, bei der unter anderem Klaus Grewe, Fritz Mielert und Klaus Eck über das Thema Großprojekte diskutieren werden. Im Anschluss hält der neue VDI-Präsident Prof. Udo Ungeheuer seinen Plenarvortrag.

Live-Berichterstattung
Wir werden von der Veranstaltung live berichten. Wer vorab schon einmal die Aufbauarbeiten verfolgen möchte, dem sei unsere Facebook-Fanpage ans Herz gelegt. Dort posten wir ab sofort immer wieder frische Bilder aus dem Maritim-Hotel in Düsseldorf.

Wir freuen uns auf eine tolle Veranstaltung morgen!

Kommentare & Pingbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*