Tag der offenen Tür von VDI TZ und ZRE

Hereinspaziert!

Was macht der VDI eigentlich so alles in Berlin? Unser VDI Zentrum Ressourceneffizienz und das VDI Technologiezentrum haben für einen Tag Ihre Türen geöffnet.

Bild: VDI Technologiezentrum_LEO2831-702x363

Im November haben das VDI Zentrum Ressourceneffizienz und das VDI Technologiezentrum zum ersten Mal einen „Tag der offenen Tür“ in Berlin veranstaltet. Warum? Wir haben hier seit Mitte 2012 eine gemeinsame Adresse und wollten die Möglichkeit nutzen, uns unseren Auftraggebern, Nachbarn und anderen Kontakten an unserem Arbeitsplatz vorzustellen.

Da beide Unternehmen im Auftrag von Bundesministerien arbeiten, wollten wir mit der Veranstaltung das Ende der Koalitionsverhandlungen abwarten. Am 29. November 2013 war es dann endlich soweit. Wir hatten vorher schon ordentlich die Werbetrommel gerührt und waren gespannt, wer alles kommen würde. Schlagartig war es dann voll: Besucher von Bundesministerien, Branchenverbänden und Unternehmen schauten in der Berliner Johannisstraße vorbei und nutzen in unserem Foyer bei Snacks und Getränken die Chance zum Netzwerken.

In weiteren Büroräumen hatten wir eine Ausstellung vorbereitet, um unsere Arbeit anhand konkreter Projekte vorzustellen. In einem umfunktionierten Besprechungsraum richtete das VDI ZRE ein Kino mit den neuesten Filmen von Ressource Deutschland.tv ein und stellte die frisch aus der Druckerei kommenden Broschüren vor. Das VDI TZ informierte in einem anderen Büro über den Nationalen Strategieprozess „Innovationen in der Medizintechnik“ und die Projektträgerschaft Gesundheitswirtschaft. Gute Gespräche haben wir noch bis in den Abend hinein geführt und planen auch künftig ähnliche Formate in der Hauptstadt auszurichten.

Bild: VDI TechnologiezentrumCarolin_BeckerAutorin: Carolin Becker
Position beim VDI: Referentin für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Aufgaben beim VDI: Kümmert sich um die interne und externe Kommunikation des VDI Technologiezentrums.

 

 

 

 

 

Kommentare & Pingbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*