Verleihung Leonardo-da-Vinci-Preis

Interdisziplinärer Unterricht ausgezeichnet

Der VDI und der Deutsche Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts (MNU) vergaben in der vergangenen Woche erstmals den Lehrerpreis zur Auszeichnung eines interdisziplinären Unterrichtskonzeptes im Bereich „Natur und Technik“.

Bild: Thomas RosenthalLdV-Preis

Da die Preisträgerin Margarete Obdenbusch verhindert war, nahm ihr Kollege Swen Corsten den Preis entgegen. Er ist ebenfalls in das Projekt involviert und freute sich über die Auszeichnung. (Bild:Thomas Rosenthal)

 

Für mehr technische Allgemeinbildung
Technische Allgemeinbildung, oder, wie es in einem anderen Blog beschrieben wurde, mehr von dem Bildungsideal eines Alexander von Humboldt und weniger von seinem Bruder Wilhelm: Dies zu fördern ist das Ziel des Leonardo-da-Vinci-Preises, der in diesem Jahr erstmals vergeben wurde. Der VDI verlieh diesen Preis gemeinsam mit dem MNU während der feierlichen Eröffnung des diesjährigen MNU-Kongresses in der Universität Kassel.

Unterrichtsprojekt „Ingenieurwissenschaften“ ausgezeichnet
Preisträgerin 2014 ist Frau Margarete Obdenbusch, Lehrerin am Maximilian-Kolbe-Gymnasium in Wegberg. Aus 15 eingereichten Beiträgen, die von der Grundschule bis hin zur Abiturklasse angesiedelt waren, wurde ihr Unterrichtsprojekt „Ingenieurwissenschaften“ ausgewählt und ausgezeichnet. Durch praxisorientierte Unterrichtsthemen und Zusammenarbeit mit zahlreichen Kooperationspartnern weckt der Differenzierungskurs in den Jahrgängen 8 und 9 Begeisterung und Interesse bei zukünftigen Ingenieuren und vermittelt Grundlagen aus Industrie und Forschung.

In unserem VDI-Film „Technik geht zur Schule“ stellen wir weitere Beispiele für die Umsetzung des Fachs „Technik“ in unterschiedlichen Schul- und Altersklassen vor:

Fritz_NeußerAutor: Fritz Neußer
Position im VDI: Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Aufgabe im VDI: Referent für Technische Bildung

Kommentare & Pingbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*