VDI - Die Zukunft kann kommen

Workshops für unser Ehrenamt

Warning: Missing argument 3 for credit_tracker_gallery_caption_shortcode_filter(), called in /home/www/sites/194.245.143.108/site/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286 and defined in /home/www/sites/194.245.143.108/site/wp-content/plugins/credit-tracker/credit-tracker-shortcodes.php on line 256

Am vergangenen Freitag fand der erste von fünf Workshops im Rahmen der aktuellen Kampagne „VDI – Die Zukunft kann kommen“ statt. 28 VDI-Mitglieder aus Düsseldorf und Umgebung waren gekommen, um an unterschiedlichen Workshops teilzunehmen. Damit kam der VDI dem Wunsch der Bezirksvereine und Landesverbände nach, ein Angebot für sich ehrenamtlich engagierende Mitglieder zu schaffen, welches ihre Arbeit vor Ort verbessern könnte.

Ingenieurleistungen im Alltag darstellen
Die Ausgangslage von „VDI – Die Zukunft kann kommen“ ist die Wahrnehmung von Ingenieuren in der Öffentlichkeit. Mithilfe der Kampagne sollen die Leistungen der Ingenieure in der Gesellschaft mehr Anerkennung finden. Der VDI will die Wertschätzung weiter steigern und dafür sorgen, dass Ingenieure diese auch wahrnehmen. Insbesondere die geplanten Ingenieurgeschichten sollen die Leistungen der Ingenieure auf sympathische Weise darstellen. Echte Geschichten aus dem Alltag sollen zeigen, dass Ingenieure einen wichtigen Beitrag für die Zukunftsfähigkeit Deutschlands leisten. Die Technik-Community wird hierbei über mehrere Kanäle aufgerufen, spannende Ingenieurgeschichten einzureichen.

Werkzeugkasten für die ehrenamtliche Arbeit
Ebenfalls zu der Kampagne gehört die Toolbox für die sich engagierenden ehrenamtlichen Mitglieder. Nach dem Prinzip eines Werkzeugkastens soll sie die ehrenamtliche Tätigkeit aktiv und komfortabel unterstützen und erleichtern. Ob Pressearbeit, Politikarbeit, Mitgliederwerbung oder die Nutzung von Sozialen Medien: In der Toolbox kann das Ehrenamt von Material Gebrauch machen, das die Organisation und Durchführung erleichtert. Bei den Teilnehmern des Workshops in Düsseldorf fand sie bereits großen Anklang.

VDIni-Club-Mobil geht auf Tour
Im Rahmen von „VDI – Die Zukunft kann kommen“ bietet der VDI mit der VDIni-Club-Mobil-Tour auch für die Kleinen eine Menge an. Das VDIni-Club-Mobil fährt in ganz Deutschland insgesamt elf Städte an und organisiert vor Ort ein Technikturnier, bei dem Kinder ihr technisches Know-how unter Beweis stellen dürfen und ein selbstgebasteltes Konstrukt vor einer Jury präsentieren.

Workshops zu verschiedenen Themen
Nachdem VDI-Direktor Ralph Appel und weitere VDI-Hauptamtliche die Kampagne erläuterten, ging es anschließend in die Workshops. Die Mitglieder konnten am Freitag und Samstag zwischen den Workshops „Instrumente der Politikarbeit“, „Soziale Medien für das Ehrenamt“, „Mitgliederbetreuung vor Ort“, „Instrumente der Pressearbeit“, „Veranstaltungsorganisation“ und „Mitgliederwerbung“ wählen. Die Qualität und das inhaltliche Angebot der Themen kamen bei den Workshop-Besuchern sehr gut an. Der Nutzen für die eigene Arbeit vor Ort sei hoch und viele Impulse konnten mitgenommen werden. Insbesondere der Kontakt zur Hauptgeschäftsstelle wurde positiv bewertet.

VDI nachrichten mit steigener Auflagenzahl
Am Freitag ging es anschließend vom VDI-Haus rüber ins Maritim, wo gemeinsam zu Abend gegessen wurde. Ken Fouhy, Chefredakteur der VDI nachrichten, hielt dort eine illustre Rede über die Entstehung einer Ausgabe der VDI nachrichten und nahm Stellung zur derzeitigen Entwicklung der Medienlandschaft. Die VDI nachrichten sei die einzige Zeitung in Deutschland mit aufsteigender Auflagenzahl, so Ken Fouhy. Das gäbe es nirgendwo mehr. Denn klar sei: Mit jedem dazugewonnen Mitglied steige natürlich auch die Anzahl der gedruckten Zeitungen.

Sowohl seitens der Organisatoren und Hauptamtlichen des VDI als auch seitens der ehrenamtlichen Mitglieder war der erste der fünf Workshops in Düsseldorf ein voller Erfolg. Gute Gespräche, hilfreiche Inhalte und leckeres Essen machten das Wochenende zu einem schönen Erlebnis.

Hier ein paar Eindrücke von der Veranstaltung:

Folgende weitere Termine und Orte sind für die Workshops vorgesehen:
Mannheim 17. und 18. Oktober 2014
München 07. und 08. November 2014
Hannover 28. und 29. November 2014
Leipzig 23. und 24. Januar 2015

Bild: privatPassfoto Hanna BüddickerAutorin: Hanna Büddicker
Position im VDI: PR-Volontärin
Aufgabe im VDI: Pressearbeit, interne Kommunikation

Kommentare & Pingbacks

6 Gedanken zu “Workshops für unser Ehrenamt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*