Was machen eigentlich die…

Studenten und Jungingenieure im VDI?

Eines der größten Events der Studenten und Jungingenieure im VDI ist die exklusiv für sie organisierte Chill-Out-Party auf der Hannover Messe. Auch in diesem Jahr wurde wieder traditionell am Studenten-Messe-Donnerstag auf dem VDI-Stand gefeiert. Nicht nur bei diesem Anlass steht das Networking im Vordergrund. Insgesamt sind die Aktivitäten des Netzwerks, das ebenso wie der VDI lokal organisiert ist, darauf ausgelegt, junge Nachwuchskräfte zusammenbringen und ihnen einen guten Start ins Berufsleben zu ermöglichen.

So schnell gründet sich eine neue VDI-Hochschulgruppe

Bild: VDILeonie Herold

Leonie Herold

Leonie Herold studiert im sechsten Semester regenerative Energiewirtschaft an der FH Bingen. Als sie ihr Studium begann, gab es dort noch keine VDI-Hochschulgruppe. Heute umfasst das Team zehn Mitglieder und organisiert regelmäßige Treffen für angehende Ingenieure in der Region. Leonie hat die Gruppe gegründet und aufgebaut.

Sie ist eine von vielen Nachwuchsingenieurinnen und –ingenieuren, die dem Netzwerk angehören. Gleichgesinnte verfolgen hier neben Studium und Beruf die Begeisterung für Technik und Wissenschaft. An circa 75 Hochschulen in Deutschland finden sich engagierte VDI-Mitglieder, die Spaß daran haben, Interessen, Ideen und Zeit mit anderen Nachwuchskräften zu teilen.

Die Studenten und Jungingenieure auf der Hannover Messe

Auf der Hannover Messe hatten die Studenten und Jungingenieure einen eigenen Bereich auf dem Gesamtstand des VDI. Bei dieser Gelegenheit haben wir Leonie, die auch Leiterin der Projektgruppe Hannover Messe ist, getroffen und mit ihr darüber gesprochen, was junge Leute auf und außerhalb der Messe von dem Netzwerk erwarten können:

Im Nachgang der Messe haben wir Leonie noch gefragt, wie die Resonanz der Besucher war. „Sehr positiv. Wir konnten viele Studierende, die schon Mitglied sind, für das aktive Umfeld der Studenten und Jungingenieure begeistern. Aber auch Neumitglieder haben wir geworben“, freut sich die Studentin. „Am besten hat den Besuchern unsere offene und lockere Art gefallen. Und vor allem das wir den jungen VDI präsentiert haben.“

Das nächste Event steht schon vor der Tür

Leonie weist uns noch darauf hin, dass das nächste Event nicht mehr weit entfernt ist: Am 18. Mai findet der Kongress der Studenten und Jungingenieure in Düsseldorf statt. Die Veranstaltung bietet angehenden und jungen Ingenieuren spannende Workshops, Exkursionen zu Unternehmen in der Umgebung und einen Netzwerkabend. Am Folgetag können die Teilnehmer auch noch den Deutschen Ingenieurtag besuchen.

Ihr wollt mehr über die Studenten und Jungingenieure im VDI erfahren? Dank schaut doch mal auf ihrer Facebook-Seite vorbei.

philipp-busse-foto.256x256Autor: Philipp Busse
Position im VDI: PR-Volontär
Aufgaben im VDI: Pressearbeit, interne Kommunikation, Social Media

Kommentare & Pingbacks

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.