Schlagwort-Archive: made in Germany

Videointerview mit VDI-Direktor Ralph Appel

Wie verändern sich Qualifikationsanforderungen für Ingenieure in der digitalisierten Industrie?

VDI-Direktor Ralph Appel nahm am 10. November an der Jahrestagung der deutschen Stahlindustrie „STAHL 2016“ in Düsseldorf teil. Er sprach dort im Rahmen des Stahldialogs über die Bedeutung des „Ingenieur-Know-How für eine leistungsfähige Industrie“. Wie sich die Qualifikationsanforderungen für Ingenieure … Weiterlesen

VDI-Initiative SACHEN MACHEN

Begeistern für „made in Germany“

2006 rief der VDI gemeinsam mit Partnern die Initiative SACHEN MACHEN ins Leben. Das große Ziel: Deutschland wieder zum weltweit führenden Technikstandort machen. Sieben Jahre später zählen rund 100 Unternehmen, Hochschulen und Institutionen zum Partnerkreis. Sie alle setzen sich gemeinsam … Weiterlesen