159 Jahre Geschichte in der „Hall of Engineers“

Happy Birthday VDI!

Warning: Missing argument 3 for credit_tracker_gallery_caption_shortcode_filter(), called in /home/www/sites/194.245.143.108/site/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286 and defined in /home/www/sites/194.245.143.108/site/wp-content/plugins/credit-tracker/credit-tracker-shortcodes.php on line 256

Der VDI hat heute Geburtstag! Am 12. Mai 1856 wurde der Verein in Alexisbad im Harz gegründet. Ein schöner Anlass für uns, einmal einen Blick in unsere „Hall of Engineers“ zu werfen. Darin haben wir eine Auswahl berühmter Ingenieure, die der VDI Verein Deutscher Ingenieure seit seinem Gründungsjahr 1856 mit der Grashof-Denkmünze geehrt oder zu Ehrenmitgliedern ernannt hat. Von Seiner Exzellenz Dr.-Ing. Graf Ferdinand von Zeppelin über Alfred Krupp bis hin zu Dr. Ferdinand Porsche sind zahlreiche weltberühmte Ingenieure in unserer VDI „Hall of Engineers“ vertreten, klickt Euch einfach mal durch unsere Galerie:

Was ist die Grashof-Denkmünze?
Bild: VDIDenkmünzeDie Grashof-Denkmünze des VDI, ist die höchste Ehrung die der Verein Deutscher Ingenieure zu vergeben hat. Die Münze wurde 1894 zur Erinnerung an Franz Grashof, Professor der theoretischen Maschinenlehre an der Technischen Hochschule Karlsruhe, gestiftet. Franz Grashof war zudem Mitbegründer des VDI und von 1856 bis 1890 erster Direktor des Ingenieurvereins.
Die Grashof-Denkmünze wird als Auszeichnung an Ingenieure vergeben, die hervorragende wissenschaftliche oder berufliche Leistungen auf technischem Gebiet erbracht haben. Die aus Gold geprägte Denkmünze trägt auf der Vorderseite das Bildnis von Franz Grashof, auf der Rückseite den Namen des Geehrten und die Jahreszahl der Verleihung. Die Miniatur ist eine Nadel mit der verkleinerten Denkmünze in Gold an blauer Schleife.

Was ist die Ehrenmitgliedschaft des VDI?
Bild: VDIEhrenmitgliedschaftDie Ehrenmitgliedschaft des VDI wurde im Jahre 1860 zum ersten Mal verliehen als Auszeichnung für Persönlichkeiten die sich in besonderer Weise um den VDI und den Berufsstand der Ingenieure verdient gemacht haben. Das Ehrenmitglied erhält ein goldenes VDI-Abzeichen mit der Abbildung des VDI-Zahnrades auf blauer Schleife. Die Miniatur ist die kleine VDI-Nadel in Gold.

Was wünscht Ihr dem VDI für die Zukunft?
So viele geschichtsträchtige Ingenieure in unseren Reihen sorgen natürlich unter anderem dafür, dass der VDI nach heute 159 Jahren stolz auf seine Tradition zurückblicken kann. Die Zukunft gestalten jetzt jedoch die aktuell rund 154.000 VDI-Mitglieder. Deswegen lautet unsere Frage: Was wünscht Ihr dem VDI für die Zukunft? Wir sind gespannt auf Eure Antworten!

Eva Holden_1Autorin: Eva Holden
Position beim VDI: Referentin für Social Media
Aufgabe beim VDI:  Kümmert sich um die Social-Media-Strategie des VDI sowie die Betreuung der Auftritte des Vereins in facebook, Blogs, Twitter und Co.

Kommentare & Pingbacks

3 Gedanken zu “Happy Birthday VDI!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*