Wir sind VDI / November 2015

„Mit dem VDI über den Tellerrand hinausschauen“

VDI-Mitglied sein lohnt sich. Diese Erfahrung hat auch der 23-jährige Daniel Roth aus Hannover gemacht. Warum der VDI in seinem Maschinenbaustudium eine Bereicherung ist, hat er uns im Interview verraten.

Bild: privatFoto_Daniel_RothDaniel, bitte stell dich kurz vor.
Hallo! Ich bin Daniel Roth, 23 Jahre alt und studiere in Hannover Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau. Reisefreudig, kontaktfreudig und sportlich sind die Schlagworte, die mich am besten beschreiben.

Seit wann bist Du im VDI und warum bist Du damals eingetreten?
Ein guter Freund von meinen Eltern hat mir 2012 die vielen Vorteile vom VDI aufgezeigt und ich musste nur zugreifen. Damals nur als passives Mitglied bin ich 2013 dem Kiss Me Team beigetreten, welches ich seit 11/2015 als Messeleiter die Richtung weisen darf.

Beschreibe uns kurz den Moment in dem Du wusstest: Ich werde Ingenieur?
Eigentlich gab es nie einen Moment, es war eher ein langjähriger Prozess. Ich bin sehr praktisch geprägt aufgewachsen, mein Vater hat KFZ- Mechaniker gelernt und ich habe ihm selbstverständlich immer geholfen, wenn er zu Hause herumgewerkelt hat.
Daraus hat sich dann der Wunsch entwickelt Ingenieur zu werden.

Was bedeutet es für dich, Ingenieur zu sein?
Ein Ingenieur ist die Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis und gerade das reizt mich so sehr daran. Auf Menschen zugehen und vor Ort zu helfen- und das auf der ganzen Welt- das ist meine Vorstellung eines Ingenieurs.

Welche Rolle spielt für dich der VDI?
Durch meine ehrenamtliche Tätigkeit im VDI spielt dieser für mich eine sehr große Rolle. Man könnte sagen, dass der VDI mir die Augen geöffnet hat über den Tellerrand zu gucken, was auch bedeutet sich neben dem Studium zu engagieren. Seitdem versuche ich diese Erkenntnis meinen Kommilitonen klar zu machen- bisher mit gutem Erfolg.

Was wünscht Du Dir in Zukunft vom VDI?
Wir sind gerade dabei das Studenten und Jungingenieure Team in Hannover wieder aufzubauen und in diesem Rahmen wünsche ich mir, dass mehr junge Menschen auf den VDI aufmerksam werden, um auch in dieser Altersgruppe ein Netzwerk aufzubauen.
Vom VDI wünsche ich mir mich in meinen Projekten auch weiterhin so toll zu unterstützen!

Hast Du auch Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns im VDI?
Alle Vorteile der Mitgliedschaft im Überblick.

button_medium

Wegener_DominikDas Interview führte: Dominik Wegener
Aufgabe im VDI: Kümmert sich um Maßnahmen der Mitgliederwerbung

Kommentare & Pingbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*