#vdiww-Weihnachts-Aktion / Tag 18

Die moderne Krippe

Aus der Not heraus wurde das erste Bettchen Jesu eine Krippe in einem Stall in Bethlehem. Nicht optimal, aber es reichte für die ersten Tage. Für Babys, die heute zu früh auf die Welt kommen, würde das keinesfalls reichen. Sie müssen deutlich besser versorgt werden, mit Hilfe moderner Technik.

Bild: tisskananat / Shutterstock.com07-12-15_#vdiww-VDI-Moderne-Krippe_702x363

Frühchen können nach der Geburt rasch auskühlen, da sie ihre Temperatur noch nicht ausreichend aufrechterhalten können. Inkubatoren können die Temperatur konstant halten und so das Risiko einer Hypothermie minimieren. Sie verfügen über eine ausgefeilte Temperaturmessung: Beim sogenannten Thermo-Monitoring wird die Temperatur zweifach gemessen, sowohl am Bauch des Frühchens als auch beispielsweise am Fuß.

Bild: Drägerwerk AG & Co. draeger_app

Dräger, führend in der Medizin- und Sicherheitstechnik, hat eine App entwickelt, die die Wärmeverteilung im Brutkasten simuliert. Sie beinhaltet ein Eingabefeld für die Daten der kleinen Patienten, für den Inkubator und die Umgebungsbedingungen. Geht zu viel Wärme verloren? Oder ist es im Gegenteil zu warm? Wo Babys sich noch nicht mitteilen können, hilft die App verschiedene Typen von Wärmeverlust und Wärmegewinnung aufzuzeigen. Sie demonstriert, wie die Temperatur in einigen Dräger-Inkubatoren stabil gehalten werden kann.

Die englischsprachige Applikation ist für das iPhone als App oder auch als Web-Applikation auf der Dräger Webseite unter unser Rubrik Neonatal Care zu finden und auf BabyFirst verfügbar.

+++Geschenke, Geschenke, Geschenke+++
draeger_vdiwwZur heutigen Frage verlosen wir drei Sets vom Dräger mit Stiften und Knet-Berts bzw. Knet-Bertas. Beantwortet uns bis zum 24. Dezember 2015 als Kommentar zu diesem Beitrag hier im Blog oder auf unserer Facebook-, Twitter-, Google Plus– oder LinkedIn-Seite folgende Frage: Was wünscht Ihr Euch vom Christkind? Hashtag #vdiww nicht vergessen! Unter allen, die mitmachen, verlosen wir die Stifte und Knet-Berts bzw. Knet-Bertas. Viel Glück!
Teilnahmebedingungen findet Ihr unter www.vdi.de/teilnahmebedingungen.

Über #vdiww
„VDI Wissenswertes Wissen“ (#vdiww) ist ein Themenformat des VDI. Darin geht es um alltägliche Themen, die uns interessieren und beschäftigen. Mit #vdiww schafft der VDI Abhilfe und beantwortet gemeinsam mit seinen Partnern Fragen des täglichen Lebens.

Cathrin Becker_2Autorin: Cathrin Becker
Position beim VDI: Pressereferentin
Aufgaben beim VDI: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, interne Kommunikation

 

 

6065 motiv-digitale-transformation-1

Kommentare & Pingbacks

7 Gedanken zu “Die moderne Krippe

  1. #vdiww Hallo erstmal, dieses Jahr wünsche ich mir nichts. Ich bin trotzdem gespannt, was sich meine Familie einfallen lässt… ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*