#vdiww-Weihnachts-Aktion / Tag 10

Ideen für den Ingenieur-Wunschzettel: 5 Gadgets zum Fest

Ein putziger Star Wars Droide, ein leise surrende Drohne oder doch lieber ein lustiges Buch über und für „Inschinöre“? Wir geben Euch fünf Tipps, welche Gadgets in diesem Jahr für ein Lächeln zu Weihnachten sorgen.

Bild: stefanphotozemun / Shutterstock.com10-12-15_#vdiww-VDI-Wunschzettel_702x363

Das Smartphone kennt deinen Batteriestatus
Wer schon immer wissen wollte, wie voll seine Autobatterie eigentlich ist, hat jetzt die Möglichkeit, dies bequem per Smartphone zu checken. Das „Battery Sense“-System stellt via Bluetooth eine Verbindung zwischen Batterie und Smartphone her. Dafür wird zunächst ein kleines Messgerät an der Batterie befestigt. Dieses überwacht ständig den Ladezustand und sende eine Mitteilung an den Nutzer, wenn der Status der Batterie einen kritischen Wert unterschreitet. Um Informationen über den Ladezustand abzurufen, muss der Motor nicht laufen.

Start Wars für Zuhause
Bild: © & ™ Lucasfilm Ltdbb8_charger_connect_1_drivescreen_legal_finalDer putzige Star Wars Droide Sphero BB-8 darf in diesem Jahr auf keinem Wunschzettel fehlen. Der App-gesteuerte Roboter besteht aus einer rollenden Kugel und einem Kopf, der mithilfe eines Magneten auf dem Körper gehalten wird. Verschiedene Fahrmodi sorgen für Abwechslung beim Spielen. Über Euer Smartphone-Handydisplay seht Ihr Informationen wie Temperatur, Neigungswinkel, Geschwindigkeit oder Nachrichten wie „Zusammenstoß! Starte Systeme neu“. Einen ausführlichen Test mit Video gibt’s beim Technikportal Chip.

Für Freude am Fliegen
Hoch hinaus geht es mit der Drohne Phantom 3 Professional. Der Quadrocopter lässt sich sogar per Tablet oder Smartphone steuern und hat eine überzeugende Flugstabilität. Die Freude am Fliegen geht zudem mit schönen Videos und Bildern einher, die eine kleine Kamera an der Unterseite der Drohne aufnimmt. Auch bei unruhigen Flügen gelingen Dank Bildstabilisatoren tolle Bilder. Die zur Drohne passende App liefert neben dem Livebild der Kamera Daten zu Flughöhe und Entfernung sowie zum Ladezustand des Akkus und zur Stärke des Funksignals.

Sternenhimmel fürs Wohnzimmer
Von der Couch, aus dem Bett oder lieber direkt aus der Badewanne? Den Sternenhimmel könnt Ihr jetzt von überall beobachten. Das Homestar Original Planetarium projiziert 60.000 funkelnde Sterne der nördlichen Hemisphäre rotierend an die Zimmerdecke. Ab und an zischt auf Wunsch sogar eine Sternschnuppe durch das Sternenzelt.

Der Inschinör im Buchformt
„Der Inschinör hat´s schwör!“ Oliver Romberg hat 150 lustige Cartoons mit und über Ingenieure in einem Buch zusammengefasst. Hier könnt Ihr Euch die ersten Seiten des Werks anschauen.

+++Geschenke, Geschenke, Geschenke+++
Bild: VDIUnbenanntZur heutigen Frage verlosen zwei VDI-Computer-Sets bestehend aus Notlader und LED-Leuchte. Beantwortet uns bis zum 17. Dezember 2015 als Kommentar zu diesem Beitrag hier im Blog oder auf unserer Facebook-, Twitter-, Google Plus– oder LinkedIn-Seite folgende Frage: Was steht auf Eurem Wunschzettel? Hashtag #vdiww nicht vergessen! Unter allen, die mitmachen, verlosen wir die zwei VDI-Computer-Sets. Viel Glück!
Teilnahmebedingungen findet Ihr unter www.vdi.de/teilnahmebedingungen.

 

Über #vdiww
„VDI Wissenswertes Wissen“ (#vdiww) ist ein Themenformat des VDI. Darin geht es um alltägliche Themen, die uns interessieren und beschäftigen. Mit #vdiww schafft der VDI Abhilfe und beantwortet gemeinsam mit seinen Partnern Fragen des täglichen Lebens.

philipp-busse-foto.256x256

Autor: Philipp Busse
Position im VDI: PR-Volontär
Aufgaben im VDI: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, interne Kommunikation, Social Media

 

 

6065 motiv-digitale-transformation-1

Kommentare & Pingbacks

14 Gedanken zu “Ideen für den Ingenieur-Wunschzettel: 5 Gadgets zum Fest

  1. Auf meinem Wunschzettel steht der neue E-Book Reader von Tolino. Und Frieden.

    Zumindest der erste Wunsch wird wohl in Erfüllung gehen …

    #vdiww

  2. Auf meinem Wunschzettel stehen ordentliche Wanderschuhe und eine neue Compact Digicam für meine Süd Amerika Reise nächstes Jahr :-)

    #vdiww

  3. Ich wünsche mir „nur“ mehr Zeit!
    (Ich wünsche mir auch mehr Zeit, um u.a. meine Einträge überprüfen zu können, so dass der Hashtag #vdiww nicht fehlt ;-) )

  4. #vdiww
    Bei uns schenken sich die Erwachsenen nichts großartiges mehr. Jeder denkt sich für den anderen etwas aus – ganz ohne Wunschzettel und Kaufrausch.

  5. Ich möchte mal abheben, symbolisch gesprochen, und wünsche mir den neuen GoPro Quadrocopter Karma .Ein tolles Spielzeug auch für Erwachsene.

  6. ‪#‎vdiww‬ auf meinem Wunschzettel steht ein Wasserkranadapter zum Wasserwechsel für meine Aquarien, damit ich nicht immer Eimer schleppen muss…

Schreibe einen Kommentar zu Ralf Krüdewagen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*