#vdiww-Weihnachts-Aktion / Tag 21

Warum Frozen Yoghurt das bessere Weihnachtseis ist

Warum Frozen Yogurt das bessere „Weihnachtseis“ ist – der Unterschied liegt in der Maschine.

Bild: stockcreations / Shutterstock.com21-12-15_#vdiww-VDI-Frozen-Yogurt_702x363

Frozen Yogurt – die meisten haben schon mal von ihm gehört, viele haben ihn mittlerweile auch probiert. Im Gegensatz zu Speiseeis erstarrt Joghurt wenn er eingefroren wird zu einem Eisklotz. Wie schafft es eine Frozen-Yogurt-Maschine den Joghurt zu gefrieren und gleichzeitig in eine Softeisähnliche Konsistenz zu bringen?

Bild: YOMAROeismaschine_design web_yomaro
Einstellungssache
Es gibt zwei wesentliche Faktoren, die dem Frozen Yogurt zu seiner Konsistenz verhelfen und die an der “Fro-Yo-Maschine” konfiguriert werden. Die Temperatur des Joghurts und das Luftvolumen, das während der Kühlung untergemischt wird. Das Verhältnis von Joghurt zu Luft bestimmt wie cremig bzw. fest der Frozen Yogurt ist, wenn er die Maschine verlässt. Äußere Einflussfaktoren wie die Außentemperatur und die Nachfrage bzw. die Durchlaufgeschwindigkeit des Joghurts spielen bei der Einstellung der Maschine eine wesentliche Rolle und müssen Situationsabhängig angepasst werden um eine perfekte Konsistenz zu erhalten.

Luftpumpe
Der Weg beginnt für die Joghurt-Mischung am oberen Ende der Maschine in der Wanne. Diese funktioniert genau wie ein Kühlschrank und kühlt das Gemisch zunächst auf 4-5° C herunter. Eine kleine Pumpe im inneren der Kühlwanne nimmt den Joghurt auf und presst ihn durch ein Kompressorröhrchen in den Kühlzylinder unterhalb der Wanne. Die Pumpe ist dabei für den Luftzuschlag verantwortlich. Je mehr Luft dem Joghurt-Mix beigemischt wird, desto weicher und cremiger wird letztendlich der Fro-Yo.

Bild: YOMAROmaschinenkomponenten web_yomaro

Im Kühlzylinder angekommen entsteht dann der Frozen Yogurt. Das noch flüssige Joghurt-Luft-Gemisch wird in dem Edelstahlzylinder auf ca. – 18° C gekühlt und gleichzeitig durch eine Schnecke bis zum Zapfhahn an der Vorderseite der Maschine befördert. Dort kann der fertige Frozen Yogurt dann in den Becher gezapft werden.

Weihnachtseis
Sahne oder genauer gesagt das in ihr enthaltene Fett, sorgen bei Speiseeis für die besondere Cremigkeit. Mit Hilfe einer solchen Frozen-Yogurt-Maschine kann ein fast fettfreier Joghurt ebenfalls zu einem Softeisähnlichen Eisprodukt verarbeitet werden und das ohne die ganzen Kalorien. Besonders in der Weihnachtszeit ein willkommener Nebeneffekt.

Bild: YOMAROYomaro_Waffeln+++Geschenke, Geschenke, Geschenke+++
Zur heutigen Frage verlosen wir 10 Gutscheine für einen Yogurt’N’Waffle Favourite (Waffel mit Frozen Yogurt, 3 Toppings + Sauce). Beantwortet uns bis zum 27. Dezember 2015 als Kommentar zu diesem Beitrag hier im Blog oder auf unserer Facebook-, Twitter-, Google Plus– oder LinkedIn-Seite folgende Frage: Zu welchen Anlässen würdet Ihr Euch eine Frozen-Yoghurt-Maschine wünschen? Hashtag #vdiww nicht vergessen! Unter allen, die mitmachen, verlosen wir die zehn Gutschene. Viel Glück!
Teilnahmebedingungen findet Ihr unter www.vdi.de/teilnahmebedingungen.

Über #vdiww
„VDI Wissenswertes Wissen“ (#vdiww) ist ein Themenformat des VDI. Darin geht es um alltägliche Themen, die uns interessieren und beschäftigen. Mit #vdiww schafft der VDI Abhilfe und beantwortet gemeinsam mit seinen Partnern Fragen des täglichen Lebens.

Autor: Sebastian Kurig
Marketing BBA, Socia-Media-Manager und part-time Yogurtmaker bei YOMARO Frozen Yogurt.

6065 motiv-digitale-transformation-1

Kommentare & Pingbacks

16 Gedanken zu “Warum Frozen Yoghurt das bessere Weihnachtseis ist

  1. Die folgende Liste für den Einsatz der Frozen-Yoghurt-Maschine erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit:
    – Für sämtliche Mittagspause
    – Für viele berufliche und private Feiern
    – Für Clubtreffen der VDI-ZUKUNFTSPILOTEN
    – Etc.
    ;-)

    #vdiww

  2. Das war ein sehr interessanter Artikel. Vielen Dank dafür. Doch och bin immer der Meinung, dass ein Dessert zu Weihnachten völlig überflüssig ist. Aber das ist jetzt nicht wichtig. Mich würde mal interessieren,was mehr Energie verbrennt. Das Einfrieren oder das Backen???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*