Das bringt 2017

Die wichtigsten VDI-Termine auf einen Blick

Deutscher Ingenieurtag, Teilnahme an der Hannover Messe und der Kongress der Studenten und Jungingenieure – das sind nur einige Highlights, auf die Ihr Euch in diesem Jahr im VDI freuen könnt. Alle Termine, die Ihr nicht verpassen dürft, folgen jetzt.

Bild: Carina Töpferbildquelle_carina_toepfer

April
Hannover Messe
Wir präsentieren uns auf der Hannover Messe vom 24. – 28. April unter dem Motto „SMART GERMANY – Deutschland in der Digitalen Transformation“ mit wegweisende Technologien und Trends. Auf über 800 qm Fläche plus Obergeschoss stellt sich Europas größte Ingenieurvereinigung an einem gemeinsamen Stand mit fünf Partnern vor. Neben der AUDI AG sind COMSOL Multiphysics, Dornbracht, Ferchau Engineering und die TU9 vertreten. Am Messe-Mittwoch wird Roche und Donnerstag Bayer auf unserem VDI-Stand vertreten sein. Weitere Informationen findet Ihr unter www.vdi.de/hannovermesse.

Mai
Deutscher Ingenieurtag
Zum 28. Deutschen Ingenieurtag (DIT) lädt der VDI am 11. Mai ins Düsseldorfer Maritim Hotel ein. Zentrales Thema der festlichen Veranstaltung ist die Digitale Transformation, das derzeitige Schwerpunktthema des VDI. Euch erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus Podiumsdiskussion, Vorträgen und Ehrungen. Infos zum DIT gibt es hier.

Kongress der VDI Studenten und Jungingenieure
Zeitgleich zum DIT findet der Kongress der VDI Studenten und Jungingenieure in Düsseldorf statt. Am 11. Mai besuchen die Teilnehmer den DIT und am 12. Mai folgt ein großes Workshop-Angebot, dass vielfältige Themen rund um die persönliche Entwicklung wie Konfliktbewältigung, Selbstpräsentation sowie Risiko- und Projektmanagement umfasst. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet zudem ein spannendes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit einem Netzwerkabend, zu dem die Brunel GmbH einlädt. Mehr Informationen zum Kongress unter: www.vdi.de/sujkongress

Agile Methoden in der Produktentwicklung agileING
Erfahrt am 10. und 11 Mai auf der VDI-Konferenz „Agile Methoden in der Produktentwicklung agileING“, wie NonIT-Unternehmen agile Arbeitsweisen bereits erfolgreich einsetzen und ob diese Methode für Euer Unternehmen geeignet ist. Außerdem bekommt Ihr auf der Veranstaltung Informieren darüber, was Ihr bei der Implementierung agiler Methoden beachten müssen. Lernt dank interaktiver Elemente Agilität hautnah kennen. Die Konferenz findet im Vorfeld des Deutschen Ingenieurtages in Düsseldorf statt. Die Teilnahme an beiden Veranstaltungen lässt sich ideal verbinden.

VDI-Doktorandentag
Junge Akademiker zur Promotion informieren, sie auf dem Weg dorthin zu unterstützen und auch für ihre weitere Karriere zu coachen – genau hier setzt unser deutschlandweiter VDI-Doktorandentag an. Der Doktorandentag lebt dabei von einer Vielfalt an Angeboten, die sich an die Zielgruppen der angehenden Doktoranden, Promovierenden und Post-Docs richten. Ausstellende Unternehmen tragen dazu bei, diesen Tag gemeinsam mit einem vielseitigen Rahmenprogramm und spannenden Workshops zu einem informativen und gelungenen Event zu machen. Zahlreiche Wissenschaftler und Experten geben einen Einblick rund um das Thema Promotion. Die erstmalig angebotene Veranstaltung des VDI findet am 19. und 20. Mai in Cottbus statt und wird in Kooperation mit der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg durchgeführt. Alles Wissenswerte rund um den VDI-Doktorandentag gibt’s hier. 

Juni
Tag der Technik
Am 23. und 24. Juni findet der bundesweite Tag der Technik statt. Mehr als 40 Veranstalter präsentieren spannende Mitmachaktionen und Technikerlebnisse, um Schülerinnen und Schülern für technisch-wissenschaftliche Berufe zu begeistern. Auch die regionalen VDIni-Clubs und VDI-Zukunftspiloten beteiligen sich an dieser Aktion. Zusammen mit seinen Partnern unterstützt der VDI den Tag der Technik. Ob der eine der vielen Veranstaltungen auch in Deiner Nähe stattfindet, liest du unter http://tag-der-technik.de.

Automation 2017
Der 18. Leitkongress der Mess- und Automatisierungstechnik – die Automation – findet am 27 und 28. Juni in Baden-Baden statt. Unter dem Motto „Technology networks Processes“ stehen sowohl die digitale Vernetzung als auch umfassendes Prozessverständnis im Vordergrund. Des Weiteren sollen Wertschöpfungs- und Geschäftsprozesse zunehmend in den Fokus der Fachgemeinschaft Mess- und Automatisierungstechnik rücken. Alles Wissenswerte um den Kongress findet Ihr hier.

Juli
Internationaler VDI-Kongress „Getriebe in Fahrzeugen“
Es ist der bedeutendste Technik-Kongress für Getriebeentwickler. Der VDI-Kongress „Getriebe in Fahrzeugen“ informiert am 05. und 06. Juli erstmals im World Conference Center Bonn (WCCB) über die Neuheiten. Parallel finden in diesem Jahr die VDI-Fachkonferenzen „Steuerung und Regelung von Getrieben“ sowie „Getriebe in Nutzfahrzeugen“ statt. Hier gibts alle Infos dazu.

ConCarExpo 2017
Connected Car & Mobility Solutions – Die Automobilbranche ist im Umbruch. Die Digitalisierung bietet völlig neue technische Möglichkeiten und Geschäftsmodelle. Diese automobile Revolution hat eine eigene Messe: Die ConCarExpo. Vom 05.- 06. Juli in Berlin. Was Euch dort erwartet, erfahrt Ihr hier.

August
Formula Student Germany
Dies Jahr wird driverless. Die 12. Formula Student Germany (FSG) wartet mit einer großen Neuerung auf die internationalen Studierendenteams. Zum ersten Mal in der Geschichte des Konstruktionswettbewerbs wird es eine fahrerlose Wettbewerbsklasse geben: die Formula Student Driverless (FSD). Alles Wichtige zur FSG erfahrt Ihr hier bei uns im Blog und unter https://www.formulastudent.de

Oktober
Internationaler Kongress ELIV
Werdet Teil unseres internationalen VDI-Kongresses ELIV (ELectronics In Vehicles). DIE Veranstaltung, mit 30 Jahren Tradition, für alle Experten rund um die Themen Elektrik, Elektronik und Systemintegration von Mechanik und Elektronik. Trefft Entscheider und Spezialisten der Fahrzeughersteller, Zulieferer, Dienstleister und Hochschulen und tauscht Euch über Innovationen aus und stellt die Weichen für wichtige zukünftige Entscheidungen. Neben den „klassischen“ Elektronik-Themen wie Bordnetz, Bedien- und Anzeigekonzepte, Hard- und Software befasst sich die Veranstaltung vor allen Dingen auch mit Trendthemen wie Elektromobilität, Automatisiertes Fahren, Fahrerassistenzsysteme und Connected Car. Was Ihr zur ELIV wissen müsst, könnt Ihr hier nachlesen.

VDI-Jahresthema 2017: „SMART GERMANY – Arbeit in der Digitalen Transformation“
Mit der digitalen Transformation steht ein Strukturwandel bevor, der die Art und Weise, wie Menschen leben, arbeiten und wirtschaften fundamental verändern wird. Unter dem Motto „SMART GERMANY – Arbeit in der Digitalen Transformation“ widmen wir uns im Jahr 2017 mit unserem Jahresthema der Frage, wie Menschen in der digitalen Ökonomie lernen, arbeiten und sich bestmöglich aus- und weiterbilden können. Teil unserer Kampagne zur Arbeit der Zukunft wird nicht nur eine Analyse des Berufsbilds „Ingenieur 4.0“ sein, es erwarten Sie außerdem zahlreiche Publikationen, Beiträge im VDI-Blog, FAQ und im Jahr der Bundestagswahl auch spannende politische Einblicke. Auch der Deutsche Ingenieurtag am 11. Mai 2017 steht ganz unter dem Motto Arbeit 4.0. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.vdi.de/arbeit40.

6490-dit-2007-key-visual-smart-germany-vdi-blog-702x363px

Wegener_DominikAutor: Dominik Wegener
Aufgabe im VDI: Kümmert sich um Maßnahmen der Mitgliederwerbung

Kommentare & Pingbacks

Ein Gedanke zu “Die wichtigsten VDI-Termine auf einen Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*