Querschnittstechnologie Photonik

Optische Technologien in der Mess- und Automatisierungstechnik

Bild: Thomas Ernsting/ LAIFoptische-technologienOptische Mess-, Prüf- und Analysesysteme sind komplex und stellen Anforderungen an das Umfeld. Um die Möglichkeiten zu nutzen, müssen diese Anforderungen anbieterseitig umfassend kommuniziert und anwenderseitig akzeptiert und entsprechend gehandelt werden. Die Fachausschüsse im Fachbereich Optische Technologien helfen dabei: Es werden beispielsweise relevante Begriffe festgelegt, um Missverständnisse zu vermeiden, Messvorschriften für Leistungsmerkmale definiert und der Klärungsbedarf zwischen Projektpartnern in verschiedenen Anwendungsfeldern analysiert. Die Ergebnisse werden als VDI/VDE-Richtlinien veröffentlicht.

Vor kurzem sind zwei Fachausschüsse hinzugekommen: Die

  • „Fertigungsgerechte Optikentwicklung“ sowie
  • „Lichttechnische und farbmetrische Gütekriterien und deren Anwendung“.

Diese Gremien haben sich aus dem Themenumfeld „Optische Systeme für LED-Beleuchtungen“ heraus entwickelt. Die Arbeiten beider Fachausschüsse sind jedoch nicht nur für LED-Beleuchtungen relevant, sondern sind für Lichtquellen aller Art nützlich.

Die neuen Fachausschüsse werden zusammen mit den schon länger bestehenden Gremien

  • „Röntgenoptische Systeme“,
  • „Bildverarbeitung in der Mess- und Automatisierungstechnik“,
  • „Angewandte Strahlungsthermometrie“,
  • „Prüfung von Kunststoff-Lichtwellenleitern“,
  • „Temperaturmessung mit Wärmebildkameras“ und
  • „Terahertz-Systeme“

auf www.vdi.de/ot ausführlich vorgestellt. Für die unterschiedlichen optischen Systeme werden deren jeweilige Anwendungsfelder genannt und es wird dargestellt, wo in diesem spezifischen Technologiefeld Handlungsbedarf besteht und wie der Fachausschuss zur Lösung beiträgt. Neu ist, dass auf der Website nicht nur die in Form von VDI-Richtlinien bereits veröffentlichten Lösungen vorgestellt werden, sondern auch die Fragestellungen, die aktuell noch bearbeitet werden.

Ihr möchtet euch an der Diskussion beteiligen? Richtlinien, die bereits als Entwurf veröffentlicht wurden, können während der Einspruchsfrist per Einspruch von euch kommentiert werden.
Ihr möchtet an einem noch nicht veröffentlichten Projekt aktiv mitarbeiten? Setzt euch bitte mit uns in Verbindung!
Ihr seid der Meinung, ein wichtiges Thema der Mess- und Automatisierungstechnik fehlt im Fachbereich Optische Technologien? Wir freuen uns auf euren Vorschlag.

Erik MarquardtAnsprechpartner: Dr. Erik Marquardt
Aufgabe im VDI: Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik, Fachbereich Optische Technologien

Kommentare & Pingbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*