Top 5 Beiträge im März

Lufthygiene, bunte Bauhelme und Sascha Lobo

Zum Abschluss des Monats haben wir unsere Statistiken bemüht und uns angesehen, welche Beiträge aus unserem Blog Euch am meisten interessiert haben. Überraschend ist, dass es zwei „Klassiker“ aus dem Jahr 2014 in die Top 5 geschafft haben (Bauhelme und Projektingenieure). Das Bauhelm-Thema war sogar schon im vergangenen Monat in Eurer Top 5.

Platz 1: Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Lufthygiene
Pro Tag nehmen wir circa 3 Kilogramm flüssige und 1 kg feste Nahrung sowie rund 30 kg Luft zu uns. Deshalb kommt der Atemluft als unserem wichtigsten Lebensmittel eine besondere Bedeutung zu. Ohne gute Luftqualität sinkt unsere Lebensqualität. Besonders wichtig ist dabei die Qualität der Raumluft. Immerhin halten wir uns überwiegend im Innenraum auf. Eine Raumluft, die wir als „schlechte Luft“ empfinden, senkt unser Wohlbefinden und ist gesundheitlich mindestens beeinträchtigend. Hier spielen neben schädlichen Luftinhaltsstoffen auch physikalische Raumluftparameter, wie Temperatur und relative Luftfeuchte, eine große Rolle. Hier entlang zu Eurer Nr. 1.

richtlinie-vdi-6022_reinigung_von_rlt-anlagen-t5_702x3633

Platz 2: Warum haben Bauhelme unterschiedliche Farben und was bedeuten sie?
Wenn man sich eine Baustelle anschaut, sind dort in der Regel viele Personen unterwegs. Die bilden einen bunten Mix, denn sie tragen alle farblich unterschiedliche Helme. Wie haben uns mal erklären lassen, was es damit auf sich hat: Warum haben Bauhelme unterschiedliche Farben und was bedeuten sie?

Platz3: „Die Bildung ist entscheidend für das Gelingen der Digitalen Transformation“
Er ist Autor, Blogger und Digital-Vordenker. Mit dem VDI sprach Sascha Lobo über die Notwendigkeit einer neuen Denkweise von Ingenieuren und appelliert im Rahmen der Digitalen Transformation besonders an die Politik. Das Interview lest Ihr hier.

Platz 4: Fünf Fakten über Projektingenieure
Projektingenieur – das steht über einem Großteil der Stellenanzeigen für Ingenieurinnen und Ingenieuren. Ist man in diesem Job angekommen, stellt man oft schnell fest: Die größten Herausforderungen sind selten technischer Natur. Wir haben deshalb einmal fünf Fakten über Projektingenieure und die gängigen Anforderungen zusammengestellt.

Platz 5: Formula Student goes driverless
Die Formula Student Germany Saison erwartet die internationalen Studierendenteams diesen Sommer mit einer großen Neuerung: Der Wettbewerb wird driverless. Zum ersten Mal können Studierende einen autonomen Rennboliden entwickeln und in der neuen Wettbewerbsklasse Formula Student Driverless (FSD) gegeneinander antreten.

Formula Student goes driverless

Was war im vergangenen Monat Euer Lieblingsbeitrag hier bei uns im Blog? Welcher Beitrag fehlt Eurer Meinung nach in der Liste?

philipp-busse-foto.256x256Autor: Philipp Busse
Position im VDI: Junior Pressereferent
Aufgaben im VDI: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, interne Kommunikation, Social Media

Kommentare & Pingbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*