Das VDI-Technikdinner bei Gurit in Kassel

„Delivering the future of composite solutions“

Delivering the future of composite solutions – dieser spannende Leitgedanke des gastgebenden Unternehmens Gurit (Kassel) GmbH war gleichzeitig der rote Faden des VDI Technikdinners am 3. Mai in Kassel.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernten das Unternehmen und dessen Produkte durch Firmenpräsentation und Werksführung näher kennen: Gurit entwickelt und produziert Hochleistungsverbundwerkstoffe, Verarbeitungstechnologien und Bauformen. Am Standort Kassel wird vor allem für die Luftfahrt entwickelt und produziert.

Bild: Gurit/Villringer

Managing Director Karl Eikelmann ermöglichte aber nicht nur Einblicke in das Unternehmen und die Produktion – sondern stellte in einer Präsentation die wichtigsten Stationen und damit verbundenen Learnings seines spannenden und abwechslungsreichen Lebenslaufs dar. Dabei gab er den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Technikdinners viele wertvolle Tipps und Hinweise für die eigene Karriereplanung.

Bild: Gurit/Villringer

Apropos Karriere – junge Ingenieure, die eine Führungslaufbahn im Auge haben und ein besonderes Interesse für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge mitbringen, sollten sich einmal das Gurit Entrepreneurial Trainee Program ansehen. Die Programmteilnehmer durchlaufen 3 Phasen und lernen damit 3 unterschiedliche Unternehmensbereiche kennen, während sie von Mentoren aus der Gurit Vorstandsebene begleitet werden. Bewerbungsschluss 2018 ist Sonntag, der 13. Mai.

Abgerundet wurde das Technikdinner durch ein leckeres Essen – welches die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausführlich für ihre Technik- und Karrierefragen an Karl Eikelmann (Managing Director Gurit Kassel) und Martina Villringer (GHR Learning & Development Manager) nutzten.

Eine gelungene Fortsetzung der Veranstaltungsreihe VDI-Technikdinner – weitere Veranstaltungen für die zweite Jahreshälfte sind bereits in Planung.

Autorin: Stefanie Heinrichs
Position im VDI: Projektleiterin VDI ELEVATE – das Förderprogramm für Ingenieurstudierende

Kommentare & Pingbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*